Presse

Kobe Verdonck zum CEO der SD Worx Group ernannt

3 September 2019

Kobe Verdonck, derzeit Vorstandsmitglied der SD Worx Holding NV, Strategieberater und Mitglied des Führungsteams der SD Worx Holding, wird zum heutigen Tag Steven Van Hoorebeke als Chief Executive Officer der SD Worx Group NV, der größten Geschäftseinheit von SD Worx, ablösen.

Achtung Wissenslücken!

30 August 2019

Mangelnde Kenntnisse lokaler Rechtsvorschriften sind die grösste Herausforderung für die weltweite Lohnabrechnung international aktiver Unternehmen und führen zu gravierenden Abrechnungsfehlern in den betroffenen Ländern. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Global Payroll Association in Zusammenarbeit mit SD Worx, dem führenden Anbieter von Lohn- und Personaldienstleistungen. Untersucht wurden Probleme und Lösungsansätze erfahrener Spezialisten im Bereich der Lohnabrechnung global agierender Unternehmen.

SD Worx und GlobePayroll stärken ihre Partnerschaft

12 Juli 2019

SD Worx, ein führender Anbieter von globalen Payroll- und HR-Dienstleistungen, erhöht seinen Anteil an GlobePayroll von 40 % auf 50,01 %. Das Ende 2015 gegründete französische Unternehmen ist das erste auf dem Markt, das eine globale Payroll-Lösung anbietet, die vollständig in der Cloud arbeitet.

SD Worx stellt SD Worx Staffing Solutions vor

3 Juni 2019

Antwerpen, 3. Juni 2019 – Das Payroll- und HR-Unternehmen SD Worx führt heute seinen neuen Markennamen für seine Personalvermittlung und flexiblen Arbeitsmodelle ein. SD Worx Staffing Solutions wird in Belgien und den Niederlanden Dienstleistungen im Bereich der Personalvermittlung, Einstellung und Auswahl, Projektvermittlung, Outplacement und Berufsberatung anbieten.

Over half of Europeans use personal devices for basic HR admin

28 März 2019

London, 28th March 2019 - Over half (57%) of European employees are completing basic HR admin tasks on their own device rather than a work device. These are the results of a survey from leading provider of global payroll and HR services, SD Worx, which looks into the extent of the digitisation of the workplace. This comes off the back of research from earlier in the year which found that the average number of basic HR admin tasks that can be done online is 42%.