SD Worx startet Zusammenarbeit mit intuo

30 Januar 2019

Zürich, 30. Januar 2019 – Der führende Anbieter für Entgelt- und HR-Services, SD Worx, geht eine Zusammenarbeit mit intuo ein, dem auf HR-Technologie spezialisierten Scale-up aus Gent, das mit seiner „Talent Enablement“-Plattform eine innovative und digitale Alternative zu den traditionellen Auswertungszyklen und Engagement-Umfragen bietet. Damit erweitert SD Worx seine digitalen Lösungen für effiziente Prozesse im Personalbereich.

Die Anwendung von intuo umfasst drei Module: Mitarbeiterengagement, Leistungsmanagement sowie Aus- und Weiterbildung. Auf diese Weise können Unternehmen die Entwicklung ihrer Mitarbeiter digital erfassen. Immer mehr Unternehmen setzen auf digitale Anwendungen mit kontinuierlichem Feedback, da aktuelle Systeme die Entwicklung der Mitarbeiter oft nicht ausreichend unterstützen. Durch den Einsatz der drei Module können die Mitarbeiter besser gefördert und unterstützt werden, um sich in ihrer Karriere optimal weiterzuentwickeln. Das intuo-Tool ist modular aufgebaut und kann an das jeweilige Unternehmen angepasst werden. Mit der Zusammenarbeit bietet SD Worx seinen Kunden ein erweitertes End-to-end-Paket an.

Größere Betriebe können natürlich direkt über SD Worx mit intuo Lösungen implementieren. Für den KMU-Markt wird SD Worx zertifizierter Berater des intuo-Tools. Die HR-Berater für KMUs von SD Worx werden die Anwendung beim Kunden einrichten und bieten zusätzliche HR-Beratung. Der technische Support bleibt bei intuo selbst.

„Mit dieser Lösung bietet SD Worx seinen Kunden eine optimale Mitarbeiterförderung an, die nachhaltig zu mehr Engagement und Loyalität führt und Mitarbeiter einbindet“, so Dr. Mark Eger, Managing Director SD Worx Deutschland.

USG People Belgium NV nutzt bereits die drei Module von intuo. „Unsere klassische Methode, nur einmal jährlich zu evaluieren, war für unsere Arbeitnehmer nicht mehr motivierend. Wir brauchten einen kontinuierlicheren und moderneren Prozess mit einem entsprechenden digitalen System“, erklärt Els Pauwelyn, Legal & HR Manager.

 „Wir leben in einer völlig neuen Welt, die von Digitalisierung geprägt ist. Moderne Unternehmen brauchen Innovationen und grundlegend neue Lösungen, um erfolgreich zu sein“, so Gilles Mattelin, Mitbegründer von intuo. „Wir freuen uns daher über die Partnerschaft mit SD Worx und die Möglichkeit, die Lösungen noch mehr Unternehmen aller Branchen und Größe anbieten zu können.

„Wir ergänzen einander perfekt: intuo ist ein neues und junges HR-Unternehmen, das mit einer benutzerfreundlichen und intelligenten Anwendung Unternehmen dabei unterstützt, ihre Mitarbeiter zu motivieren, zu betreuen und weiterzubilden. SD Worx ist Marktführer in den Bereichen Payroll und HR und geht stark auf den Trend zu mehr Digitalisierung ein. Eine Verbindung unseres Gehaltsabrechnungssystems mit der Anwendung von intuo wäre natürlich sehr interessant und könnte den Verwaltungsaufwand für die HR-Manager reduzieren. Wir sind fest davon überzeugt, dass Digitalisierung und Daten den HR-Managern helfen können, ihre Personalpolitik intelligenter zu gestalten. So kann der Schwerpunkt noch stärker auf den Mitarbeiter gelegt werden, denn letztendlich zählt der Mensch“, erklärt Annelies Rottiers, Manager Consultancy SME bei SD Worx.