SD Worx hilft Frigoglass bei der Bewältigung seiner größten HR-Herausforderungen

20 Januar 2022 - Das Lesen dieses Beitrages dauert 6 Minuten

 

Frigoglass hat sich im März dieses Jahres den Dienstleistungen von SD Worx angeschlossen, nachdem es eine Abteilung eines bekannten Unternehmens übernommen hatte, das ebenfalls zu unseren Schweizer Kunden zählt. "Wir haben als brandneues Unternehmen in der Schweiz angefangen, also hatten wir keine Lohn- und Gehaltsabrechnung, keine Renten- oder Ausgleichskassen..." Das Unternehmen sah sich sofort mit einigen großen HR-Herausforderungen konfrontiert und wandte sich an uns, um Hilfe zu erhalten. Unsere Berater begleiteten Mesa (HR Business Partner) und seine Kollegen auf dem Weg, den Menschen wieder in die Personalabteilung zu integrieren.

 

Frigoglass ist ein Unternehmen, das Kühlsysteme für Getränkemarken liefert und wartet und 40 Mitarbeiter beschäftigt. Sie sind neu auf dem Schweizer Markt und haben bestimmte Dienstleistungen und Mitarbeiter von einer Getränkemarke übernommen.

Mesa Sonnenklar, HR Business Partner von Frigoglass, ist für die Personalverwaltung des Unternehmens verantwortlich. Er leitet verschiedene HR-Projekte und beteiligt sich an operativen und strategischen HR-Angelegenheiten und ist sehr positiv über die Zusammenarbeit mit SD Worx.

"Als neues, relativ unbekanntes Unternehmen, das einen Teil einer weltberühmten Marke übernommen hat, hatten wir Schwierigkeiten, das Vertrauen unserer Mitarbeiter zu gewinnen. Sie standen der Übernahme sehr skeptisch gegenüber und hinterfragten fast alle Schritte, die wir unternahmen. In Verbindung mit der Covid-19-Krise war das eine ziemliche Herausforderung".

Frigoglass wollte den besten Service für seine Mitarbeiter. "Bei der vorherigen Firma waren sie gute Lohnbedingungen gewohnt (eine gute Pensionskasse, großartige Versicherungslösungen), aber auch einen großartigen Anbieter von Lohnabrechnungen, was mich zu SD Worx führte." Es war wichtig, ein fehlerfreies Gehaltsabrechnungssystem zu haben, denn in dieser Situation konnte sich Frigoglass keine Fehler gegenüber seinen Mitarbeitern leisten. Das würde dem Prozess, ihr Vertrauen zu gewinnen, nicht zuträglich sein.

Mesa seinerseits hatte aufgrund einer früheren Erfahrung kein großes Vertrauen in Lohnbuchhaltungsanbieter. "Bei meinem vorherigen Job hatten wir einen Anbieter, der viele Fehler machte, was mich auch SD Worx gegenüber sehr skeptisch machte. Zum Glück habe ich schnell gemerkt, dass ich mit Profis zusammenarbeite. Die Berater gaben mir eine Menge Ratschläge, die über die Gehaltsabrechnung hinausgingen."

Eine der größten HR-Herausforderungen, mit denen Frigoglass konfrontiert war, bestand darin, die Mitarbeiter aus dem vorherigen Unternehmen in das

eigene Unternehmen zu transferieren und in der Zwischenzeit die Struktur aller notwendigen HR-Prozesse aufzubauen. "Die größte Herausforderung bestand darin, alle Prozesse zu implementieren, mit den Versicherungen und der Rentenversicherung in Kontakt zu treten, die richtigen Genehmigungen für die Arbeit an Wochenenden zu bekommen..." Für Mesa war es ein großer Lernprozess. Er war sehr interessiert an all den Programmen und Systemen. Unsere Berater begleiteten sie durch den gesamten Prozess der Versetzung von Mitarbeitern und der Einrichtung eines neuen Betriebssystems.

Durch die Vermeidung von Fehlern und die Anleitung von Frigoglass beim Aufbau eines HR-Prozesses von Grund auf, trug SD Worx dazu bei, das Vertrauen der Frigoglass-Mitarbeiter zu gewinnen. "Schritt für Schritt sehen wir, wie sich unsere Mitarbeiter uns gegenüber öffnen. Wo sie früher sehr skeptisch waren und alles, was wir tun, in Frage stellten, empfehlen sie uns jetzt sogar in ihren Netzwerken als Arbeitgeber."

Möchten Sie wissen, wie wir Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe heben können, genau wie Frigoglass?

kontaktieren Sie uns

EN

Frigoglass joined the services of SD Worx in March this year, after the acquisition of a division of a well known company that is also one of our Swiss customers. “We started out as a brand new company in Switzerland, so we didn’t have payroll, pension or compensation funds,…” Immediately facing some big HR-challenges, they contacted us for some help. Our consultants guided Mesa (HR business partner) and his colleagues through the journey of putting the human back in human resources.

Frigoglass is a company that provides and maintains refrigeration systems for beverage brands and counts 40 employees. They are new to the Swiss market and took over certain services and employees from a beverage brand.

Mesa Sonnenklar, HR Business partner of Frigoglass, is responsible for the personnel administration of the company. He leads various HR projects and participates in operational and strategic HR matters and is very positive about the cooperation with SD Worx.

“As a new relatively unknown company, taking over a part of a world famous brand, we struggled in gaining the trust of our employees. They were very sceptical about the acquisition and questioned almost all the steps we took. Combined with the covid-19 crisis, it was quite the challenge.”

Frigoglass wanted the best service for their employees. ”At the previous company they were used to good wage conditions (a good pension fund, great insurance solutions) but also a great payroll provider, which lead me to SD Worx.” It was important to have a flawless payroll system, because of the situation, Frigoglass couldn’t afford to make mistakes towards their employees. It would not benefit the process of gaining their trust. On his turn however, Mesa didn’t have much confidence towards payroll providers, due to a past experience. “At my previous job, we had a provider who made many mistakes, which made me really sceptical towards SD Worx as well. Luckily I quickly figured out that I was working with professionals. The consultants gave me a lot of advice that went beyond payroll.”

One of the main HR-challenges Frigoglass was facing, was transferring the employees from the previous to their own company and in the meantime building the structure of all the necessary HR-processes. “The biggest challenge was to implement all the processes, to get in contact with insurances, pension, to get the right permissions to work on weekends,…” For Mesa, it was a big learning process. He was very interested in all the programs and systems. Our consultants guided her through the whole process of transferring employees and creating a new operation system.

By avoiding errors and guiding Frigoglass through building an HR-process from scratch, SD Worx contributed in gaining the trust of the Frigoglass employees. “Step by step we see our employees opening up to us. Where they used to be very sceptical and questioning everything we do, they are now even recommending us as an employer to their networks.”

Verwandte Beiträge